Alles hat mal einen Anfang!… das dachte ich mir auch vor ein paar Jahren ;-)

Als ich damals die ersten Kunden darum bat, mir eine schriftliche Bewertung für meine Beratung zu geben, dachte ich noch nicht an die 500 ste Bewertung! Ich wollte einfach nur ein Feedback bekommen um zu sehen, ob ich alles richig gemacht habe oder etwas verbessern kann.

Und der Weg dahin, war auch garnicht so einfach wie ich erst dachte.

Das liegt insbesondere daran, dass über Dinge mit denen Menschen zufrieden sind viel weniger gesprochen wird, als über die Dinge die schiefgelaufen sind. Das ist völlig menschlich. Man freut sich nur kurz über die gute Erfahrung und dann geht es weiter im „Galopp“. Doch wenn etwas nicht passt, weiß es schnell das „ganze Dorf“ . Oder eben das halbe Internet, da man eine negative Bewertung schnell versenden kann.

Doch es gibt auch die Menschen, die sich dieser Thematik bewusst sind, die sich die Zeit nehmen, meine Hilfe und meine Leistung wertschätzen. Und mit heute haben sich genau 500, die Zeit genommen mich zu bewerten!

Vielen herzlichen Dank an alle die mich bewertet haben! Und vor allem vielen Dank für 500 positive Bewertungen. Dies zeigt mir, das ich meine Arbeit doch ganz gut mache und man mit mir zufrieden ist. Am Ende des Tages möchten wir doch alle gerne hören, dass wir etwas „gut“ gemacht haben. :-) DANKE!!!

Viele Grüße

Sebastian Klöppel