Beiträge

Wer denkt schon an den Tod, wenn er lebt? Weshalb die gesetzliche Absicherung bei der Hinterbliebenenvorsorge nicht ausreichen wird…

, , ,
Eine typische Familie der Gegenwart: Die Eheleute Bernd (42) und Susanne (36) mit ihren beiden Kindern (12 + 18). Beide Eheleute arbeiten ganztags, das Eigenheim ist noch in Finanzierung und das Leben ist eigentlich sorgenfrei und schön. Bis…

Vorsorge mit Bedacht wählen – Witwen-/Waisen- u. Hinterbliebenenrente

, , ,
Eine typische Familie der Gegenwart: Die Eheleute Peter (42) und Brigitte (36) mit ihren beiden Kindern (12 + 18). Beide Eheleute arbeiten ganztags, das Eigenheim ist noch in Finanzierung und das Leben ist eigentlich sorgenfrei und schön. Bis…