Wenn man etwas geschenkt bekommt, geht man ja eigentlich davon aus, dass man danach mehr hat als zuvor. Das ist natürlich auch der Fall, wenn man von seinem Arbeitgeber vermögenswirksame Leistungen bekommt. Im Endeffekt ist das natürlich auch so. Allerdings ist nicht allen bewusst, dass sie trotz des Geschenks erst einmal weniger in der Tasche haben, wenn sie ihre vermögenwirksame Leistungen auf herkömmliche Weise in einen Bausparvertrag oder einen Fondssparplan anlegen. (Für eine VL-Lebensversicherung dürfte sich nun mehr kaum noch ein Grund finden lassen.) Sie bekommen die Vermögenwirksame Leistungen zwar geschenkt, müssen dieses Geschenk aber versteuern und müssen Sozialabgaben dafür bezahlen. Da fehlen dann je nach Steuerklasse fast so viele Euros in der Tasche, wie man sie zuvor geschenkt bekommen hat.

Als Alternative bietet es sich hier an, die vermögenwirksame Leistungen innerhalb einer betrieblichen Altersvorsorge zu investieren. Denn Beiträge zur betrieblichen Altersvorsorge bleiben (innerhalb bestimmter Grenzen) steuer und sozialabgabenfrei. Damit fließt das geschenkte Geld in die Altersvorsorge und in den Geldbeutel kommt weiterhin derselbe Betrag wie zuvor.

Für denjenigen, dessen bisheriger VL-Vertrag ausläuft, haben wir eine interessante Alternative wie Sie mit dem gleichen Netto in der Tasche nicht nur 40 Euro wie zuvor, sondern fast doppelt so viel sparen können.

Ein Haken bleibt allerdings noch: Die vermögenwirksame Leistungen in der betrieblichen Altersvorsorge sind bis zum Renteneintritt nicht mehr verfügbar. Das mag für den einen oder anderen noch der Grund sein, bei den herkömmlichen Wegen zu bleiben. Aber warum eigentlich? Wenn Sie Ihre vermögenwirksame Leistungen im Rahmen der betrieblichen Altersvorsorge investiert und sich dennoch hin und wieder etwas gönnen möchte, ist es bestimmt keine schlechte Alternative, die eingesparten Steuern und Sozialabgaben in einen entsprechenden Sparvertrag zu investieren, denn:

Sie haben für Ihre kurzfristigen Sparziele kaum weniger Geld zur Verfügung als wenn Sie die vermögenswirksamen Leistungen verwenden würden und daneben bauen Sie sich noch eine zusätzliche Altersvorsorge auf.

Für weitere Informationen, Details zu Produkten und bei Fragen stehen wir Ihnen selbstverständlich zur Verfügung.